HomeTragerHookupHSHClearingUeberMich

Wenn ...Leben ist Bewegungen und Rhythmen auf vielen Ebenen, bewusst und unbewusst, in Stille oder Klang. Der Körper ist der Ausdruck unserer Einstellungen, Gefühle und Erfahrungen, somit eine wichtige Grundlage unserer Wahrnehmung.

Da wir am leichtesten durch angenehme Erfahrungen lernen, entwickelt sich jede TRAGER-Sitzung aus einem empathischen Zusammenspiel zwischen Ihnen und mir. Jede Bewegung und Berührung, die Sie bequem liegend auf dem Behandlungstisch erfahren, möchte vermitteln, wie frei Ihr Geist und Körper sein können.
Jedes ...
Die Sitzung findet in einem absichtslosen meditativen Zustand, dem "Hook-up", statt. Bei zunehmender Entspannung von Geist und Muskeln können die Impulse vom Bindegewebe bis auf die Zellebene getragen werden. Unabhängig vom Nervensystem werden sämtliche Empfindungen wie Wohlbehagen, Freiheit und Natürlichkeit durch Neuropeptide in Körper und Gehirn gespeichert. Ein direktes TRAGERN eines Beschwerdebereichs ist damit nicht erforderlich.

Der individuelle Behandlungsweg wird vorgegeben durch die Anatomie des Klienten und dem, was er fühlt. Bei Verspannungen und Einschränkungen werden die Berührungen noch leichter, forschender. Alte Muster, Emotionen und Traumen können sich nachhaltig in angemessener Weise lösen, die neuen Informationen tragen zu umfassend freierem Bewegungsfluss und Ausgleich in Stoffwechsel und Hormonhaushalt bei.

Mit Reflex Response bietet TRAGER die mühelose Stimulierung und Harmonisierung von Nerven und Muskelketten. Mittels Bouncing können Vibrationen in tiefe Muskelschichten (z.B. Hüfte) oder kurze Muskeln (z.B. Hand, Augen oder Kiefer) gebracht werden.

Es werden keine Öle und Lotionen benutzt, leichte bequeme Kleidung wird empfohlen. TRAGER lässt sich selbstverständlich auch im Sitzen und Stehen erfahren.

TRAGER…

  • sensibilisiert die Wahrnehmung, bringt anhaltend Vitalität, Balance, Entspannung und Leichtigkeit in Ihr Leben
  • bringt Erleichterung bei Stress, chronischen oder akuten Verspannungen (z. B. Migräne, Schleudertrauma, Tinnitus, Bluthochdruck,  Burnout-Syndrom), Osteoporose und Bluterkrankheit
  • verbessert Körperhaltung, Präsenz, Stimme und Ausdruck bei Sängern, Musikern, Darstellern und Rednern
  • unterstützt Heilungsprozesse nach Unfällen oder chirurgischen Eingriffen
  • zur Erweiterung und Erleichterung der Bewegungen bei orthopädischen und neuromuskulären Einschränkungen
  • bietet das Lockern von Schädelmuskulatur und Kehle ohne Manipulation in der Mundhöhle
  • fördert die Selbstheilungskräfte des Körpers und die Selbstregulation des Stoffwechsels
  • bietet effektive Betreuung und schnellere Regeneration für Sportler
  • bringt Erleichterung bei MS, M. Parkinson, Schlaganfall und Lungenerkrankungen wie Asthma und Emphysem
  • als Unterstützung während und nach einer Schwangerschaft (Sitzung in Seitenlage)
  • begleitet bei Transformationsprozessen und psychotherapeutischer Intervention

Kosten: 60,00 € für 60 Minuten, Kinder und Jugendliche nach Absprache.

Teilsitzungen und Hausbesuche gegen Aufpreis sind nach Absprache möglich.


Der TRAGER-Ansatz wurde als tägliche Übung entwickelt. Dr. Milton Trager (1908 bis 1997) löste die Folgen von angeborener Wirbelsäulendeformation und Kindheit mit Schwäche und Krankheit durch das spielerische, mühelose Erforschen von Bewegung und der Suche nach Fließen, Ausgleich und Stabilität in seinem Körper. Fasziniert von der Kapazität des Geistes fand er einen einfachen kraftvollen Weg der Genesung. Mit Geduld und Training konnte er den Körperbau eines Boxers mit der Geschicklichkeit eines Tänzers und Turners verbinden.

Erst in privater Praxis, dann als Arzt, widmete Milton Trager sein Leben dem Vermitteln seiner Erkenntnisse und Fertigkeiten an Klienten und Studenten. Seines wertvolles Vermächtnisses beinhaltet das Anheben der Körper-Geist-Integration, und eine spezielle Qualität der Berührung zur Weitergabe dieses Gefühles.

1958 wurde Milton Trager als einer der acht ersten Amerikaner von Maharishi Mahesh Yogi eingeweiht. Das TRAGER-Institut wurde 1980 in Kalifornien gegründet und heißt heute TRAGER International. Weltweit gibt es Tausende zertifizierte TRAGER-Praktiker.tragerlogo ...
Diesen Satz sagte Chungliang Al Huang, Tai Chi Meister, seit über 44 Jahre Lehrer am Esalen Institut, Philosoph, Tänzer und Kalligraph, Präsident von „Living Tao Foundation“ und des „Lan Ting Instituts“ in China.
Er malte die Tanzende Wolke nach einer Sitzung von Milton Trager und gab diese Kalligraphie frei für die TRAGER Arbeit. Sie ist heute das TRAGER Logo.
TRAGER®, MENTASTICS® und das Logo „Die tanzende Wolke” sind gesetzlich geschützte Bezeichnungen.
TRAGER dient Ihrem Wohlbefinden und ersetzt keine Diagnosen, Beratungen oder Behandlungen durch einen Arzt, Therapeuten oder Heilpraktiker.
Impressum_kontaktdatenschutz